Tanzen beflügelt......


.....und es ist schön, dass Sie unsere Begeisterung und Leidenschaft für den Paartanz teilen und Ihr Weg Sie auf unsere Website geführt hat.

Tanzen macht fit, fördert die Konzentration und bringt einfach Lebensfreude.

Wir haben viele Pläne für die Zukunft um das Tanzen in und um Zug zu fördern - schauen Sie doch öfter einmal auf unsere Website und verfolgen Sie unsere News oder noch besser:  begleiten Sie uns aktiv. Tanzen Sie mit, lassen Sie sich anstecken und mitreissen.....

 

 


Aktuelles


 

 

NEU!!!

Festlicher Tanzabend

am 13. November 2021

im Mythen Forum, Schwyz

incl. 3-Gang-Menü

Live Musik des "Duo Billet"

auf 180 qm Tanzfläche

organisiert durch Tanzschule Dancemax, Zug

3G-Veranstaltung mit beschränkter Teilnehmerzahl

Anmeldungen ab sofort hier


NEUES ZUR 5. ZUGER TANZNACHT

Nach Absage der 4. Tanznacht laufen nun die Vorbereitungen für 

die 5. Zuger Tanznacht am 15. Januar 2022. 

 

Veranstaltungen, an denen das Publikum tanzt sind jedoch gemäss BAG-Massnahmen nur dann möglich, wenn der Zutritt auf Personen mit Covid-Zertifikat beschränkt wird.

Zum Schutz unserer Gäste und Helfer wird die Zuger Tanznacht daher als 

3G-Veranstaltung mit Zertifikatspflicht durchgeführt.

Das Covid-Zertifikat erhalten Geimpfte, Genesene und Getestete mit maximal 48 Stunden altem Test.

 

Bei Veranstaltungen mit Zertifikatspflicht entfallen dafür nach dem Einlass sowohl die Sitzpflicht beim Apéro wie auch die Maskenpflicht im gesamten Innenbereich, da es sich um eine geschlossene Veranstaltung handelt. Dies ermöglicht es uns und Ihnen, eine Ballnacht in entspannter Atmosphäre und einzigartigem Ambiente erleben zu können - fast wie in einer Zeit vor Corona! 

 

 Alle Details und wichtigen Informationen finden Sie hier


 WICHTIGE INFO ZUM TANZTRAINING

gültig ab dem 13. September 2021  

  • Zugang zu den Sportanlagen ist nur für Personen mit Zertifikat gestattet (ab 16 Jahren)
  • Auf dem gesamten Gebiet der Schulen  Letzi und Guthirt gilt Maskenpflicht (also in den Eingangsbereichen, Fluren, WCs, Garderoben)! 
  • Zwingende Voraussetzung ist weiterhin die Einhaltung des aktuellen DCZ-Schutzkonzeptes (Stand 12.09.2021) sowie eine Registrierung für das Training bei uns (wegen Contact Tracing)
  • Alle unsere Mitglieder haben die notwendigen Informationen sowie einen Link zur Eintragung am 12.09.2021 per E-Mail erhalten.